15.9.2018

 

Raja hat letzte Nacht von Max sage und schreibe 7 Babys geboren. Damit hatte ich nicht gerechnet. Die Gewichte sind bis auf ein ganz kleines Mädchen für die grosse Anzahl sehr gut. Sie liegen zwischen 70 gr. - 84 gr. Eines war leider tot und eines ist mit nur 54 gr. sehr klein und schwach.

Mutter und Babys müssen sich nun von der schweren Geburt erst erholen. Ob es alle schaffen wird sich in den nächsten Tagen zeigen. 


11.9.2018
Die kleinen Jungs von Nuria wachsen gut und getrauen sich schon ins Aussengehege.

Sie werden nächste Woche kastriert.
Raja lässt mich immer noch warten. Inzwischen denke ich es könnten sich 4 Babys in ihrem Bauch versteckt haben.


Die Kleinen von Nuria und Til sind am 24.8 geboren. Alle drei Jungs wachsen und gedeihen gut.


13.8.2018

Quitte x Til

Letzte Nacht hat Quitte mir von Til diese zwei Brummerchen geboren.

1.1.0  126 und 128 gr. Das Weibchen ist vermutlich in schoko- buffagouti. Ich muss da erst einmal über die Bücher. Mit dieser Farbe habe ich nicht gerechnet :-), aber die Kleine ist super süss und beide haben einen tollen runden Kopf.

Honey und den Kleinen geht es gut.
Wendula in weiss California schwarz färbt an den Füssen nicht vollständig und wird zur Abgabe stehen.

Waris in creme ist angefragt ob sie vielleicht schoko färbt kann man noch nicht sehen.
Wombel in weiss California schwarz  ( Mitte) färbt vollständig und steht vermutlich zur Abgabe oder bleibt als Kastrat bei mir.


7.8.2018
Letzte Nacht hat Honey mir von Max diesen sehr schönen Wurf geschenkt.

Es sind zwei Weibchen (links) und ein Böcklein(rechts). Ein Baby in creme-weiss ist leider tot geboren.

Es könnte sein,  dass die weissen Beiden zu California schwarz färben. Beim Weibchen bin ich mir fast sicher.


24.7.2018

 

Honey und Quitte sind tragend und ihre Babys werden Ende Juli bis Mitte August erwartet.


23.7.2018
Die Ferien sind vorbei und alle meine Tiere sind dank guter Betreuung durch meinen Nachbar gesund und munter.

Heute durfte ich bei Cecile in Chur mein neues Californiaböcklein BENITO abholen. Er ist ein Nachfahre von Leandra von der Engelburg und meinem ehemaligen Zuchtbock Barcley, welcher schon seit einiger Zeit bei Cecile für Nachwuchs sorgt.

Ich freue mich sehr über den hübschen Buben.

Vermutlich ist er reinerbig und wird mir somit hoffentlich viele Californiababys schenken.

 


24.5.2018
Heute vor dem Mittagessen hat Vlora 3 Babys geboren. 

Das Erste, ein sehr grosses Böcklein hat die Geburt leider nicht überlebt.

Den beiden Mädchen aber geht es wunderbar und Vlora ist eine wunderbare Mama

Viola und Valeska


1.5.2018

Rückmeldung vom neuen Heim

 

dein unikat ist suuuuper... gut hab ich ihn noch genommen  ich und meine suggels haben viel spass an dem kleinen aufgeweckten neugierigen gut sozialisierten jungen mann
 
am ersten tag nascht er seine würfeli mit den 3 ranghöchsten damen. er sieht sich als chef !!!! ist schon am werben
am abend kam der kleine mit den grossen in die stube. zuerst unter dem häuschen
 
am morgen war er schon ganz allein unterwegs. er ist sehr selbstsicher und gwundrig. hüpft auch gern mit den kleinen mädels rum
 
letzte nacht schlief er in einem häuschen zusammen mit heidi.

25.4.2018

Alle Abgabetiere haben ein neues zu Hause gefunden.
Ich bin mir immer noch nicht wirklich sicher ob Vlora und Honey evtl. tragen.

Sicher aber wird es noch dauern. Ansonsten plane ich erst wieder für den August neue Würfe.


5.4.2018

Völlig unerwartet still und leise hat letzte Nacht Tapsi sein Köfferchen gepackt und ist über die Regenbogenbrücke gegangen. 

Viele schöne Babys hat er mir geschenkt und so wird er in seinen Töchtern weiterleben


27.3.2018
Abgabeseite ist aktualisiert 

Die kleine Ulla ist leider letzte Nacht verstorben. Sie wollte / konnte einfach nicht trinken.

Alle andern sind fit und rennen schon herum.


24.3.2018
Letzte Nacht hat Gundula endlich ihr Geheimnis gelüftet.

6 Babys sind aus ihrem Bauch geschlüpft.

von l.nach re 
UNKAS, UDO, UNIKA, ULANI, UMAY, ULLA

 


19.3.2018

 

Gundula hat inzwischen 800 gr zugenommen und wiegt nun über 2000 gr. so langsam mache ich mir Sorgen ob da alles gut geht.

 


14.3.2018

 

Es geht Schlag auf Schlag

Heute  hat Leonie mir von Max 1.2.0 weisse Babys evtl. California schwarz geschenkt.

Leonie hat ihre erste Geburt super gemeistert und alle haben sehr gute Gewichte.

Nun warten wir mit Spannung noch auf die Babys von Gundula. Nach den vielen weissen sollte es eigentlich eine bunte Schar geben. Gundula wird sicher einige Babys in ihrem schon recht grossen Bauch versteckt haben.

 


10.3.2018

 

Gestern Abend vor dem Zubettgehen habe ich gesehen wie sich im Bauch von Zara einiges bewegt und ich hatte schon damit gerechnet, dass es bald soweit ist. Heute Morgen dann sah ich zwei weisse Bübchen. Etwas später entdeckte mein Mann noch ein Mädchen in creme-weiss. Genau das was ich mir erhofft hatte!!

Ich freue mich sehr über den schönen Wurf.

Sternchen wird für die Zucht bei mir bleiben. Die Buben werden später zur Abgabe stehen.


6.3.2018

Alle kleinen Jungs sind kastriert und leben draussen bei den Böcken. Ebenso sind die drei kleinen Weibchen mit ihren Müttern wieder ins grosse Aussengehege gezogen.

Zaras Bauch wird jeden Tag etwas dicker. Dachte ich anfangs es wären nur 1 oder 2 Babys könnten es inzwischen auch 3 sein.

Die Spannung steigt mit jedem Tag. Auch das Bäuchlein von Leonie wird von Tag zu Tag grösser und bei Gundula, die Letzte im Bunde ist der Bauch schon ziemlich gross.

 

Ich erwarte also in den nächsten Tagen bis 3 Wochen mit Spannung die 3 neuen Würfe.

In US-Teddy creme-weiss / weiss California (schwarz/schoko in US-Teddy oder Glatthaar) und bunte US Teddys


27.2.2018

 

Die sehr kalten minus Temperaturen haben mich veranlasst meine Böcke und Kastraten nebst den Mamas und ihren Kleinen letzte Woche auch noch ins Gartenhaus zu zügeln.

Die Kleinen haben sich alle sehr gut entwickelt und die Buben werden am Freitag frühkastriert.

Vorsichtshalber habe ich auch die hochtragende Zara ins Haus gezügelt. 

Die anderen Schweinchen im grossen Aussenstall haben eine "Bodenheizung bekommen". Es ist trotzdem nur -5 ° im Stall, aber sie legen sich gerne auf die warmen Stellen.

Heute, wo keine Bise mehr weht haben sie sich sogar bei  -10 ° auch kurz ins Aussengehege getraut.

Wir sind aber froh wenn die Kältewelle bald vorbei geht und alle Tiere wieder draussen herumspringen und sich in der warmen Sonne wärmen können.


15.2.2018

 

Allen Keinen geht es gut.

Romeo bleibt vermutlich weiss und steht zur Abgabe, ebenfalls wird eines der Mädchen in creme-weiss zur Abgabe stehen.

Da noch unklar ist ob sie vielleicht zu California färben,  warte ich noch ab.

Anfragen nehme ich gerne entgegen.

 

 


10.2.2018

 

Jeudie hat gestern Abend ihren ersten Wurf toll gemeistert.

Es sind 1 Bube in weiss und 2 Mädchen in creme weiss. Ihre Gewichte liegen zwischen 126 und 110 gr.

Es könnte sein das sie zu California schoko färben, was bei den Mädels bedeutet das es dann Liebhabertiere sind.

Süss sind sie auf alle Fälle.


5.2.2018

Fleur hat mir heute Mittag von Til 4 wunderschöne kräftige Babys geschenkt.

Es sind 3 Jungs 1 Mädchen Alle haben gute Gewichte.

 


24.1.2018
Jeudie hat vermutlich doch schon beim 1. Mal aufgenommen, denn inzwischen kann man ein deutliches Bäuchlein erkennen.

Nun bin ich wirklich gespannt 

 


17.1.2018

 

Das neue Jahr hat relativ mild begonnen und alle Meerschweinchen sind gesund und munter ins neue Jahr gestartet.

Der TÜF ist gemacht alle 19 Tiere sind gewogen, die Krallen geschnitten, die Ohren geputzt und alle gewogen. 

Fleur`s Bäuchlein wird dicker und die ersten Babys vom neuen Böcklein Til sind ab Februar zu erwarten.

Wir hoffen auf eine gesunde bunte Babyschar.

Jeudie hat vermutlich nicht aufgenommen ? und sitzt deshalb nochmals 3 Wochen bei Tabsi.